Logo Banner
 
Infos
Der Schweriner See bedeckt zusammen mit dem Teupitzer See eine Fläche von über 500 ha. Damit bietet er ausreichend Platz zum Segeln, Surfen, Kajak und Motorboot fahren. Er ist Teil der Wasserwanderrouten des Landes Brandenburg und verbindet uns durch eine lange Seenkette, über das Wasserkreuz Prieros und die Schleuse Neue Mühle mit Dahme und Spree. Mit dem Motorboot sind Sie in wenigen Stunden in Berlin oder am Scharmützelsee.

Neben 120 Stellplätzen für Dauercamper bieten wir Wasserwanderern und Kurzurlaubern idyllisch gelegene Plätze direkt am Ufer. Eine Badestelle mit langsam abfallendem, sandigen Ufergrund ermöglicht den einfachen Einstieg ins Badevergnügen.

Für unsere Camper stehen mehrere Sanitärgebäude mit Dusche und WCs, sowie Möglichkeiten zur Entsorgung von Brauchwasser und Fäkaltanks zur Verfügung. Unsere Stellplätze verfügen über 220V Stromanschlüsse mit CEE Stecker und 6A Absicherung.

Diverse Einkaufsmöglichkeiten sind gut per Fahrrad, Boot oder Auto zu erreichen (ca. 3km).

Die Campingsaison geht von Mitte April bis Ende September.

Auf dem Campingplatz gelten täglich folgende Ruhezeiten:

13.00 - 15.00 Uhr und 22.00 - 07.00 Uhr

Während dieser Zeiten ist das Befahren des Platzes nicht erlaubt.
Wir bitten um Ihr Verständnis!